Donnerstag, 24. August 2006

Oho!

Heute morgen wieder Psycho: Ich sprach davon, daß, sobald mir Interesse oder Ähnliches gezeigt wird, mir alle Schleusen aufgehen & ich nicht an mich halten kann, & ich rein gar nicht mitbekomme, daß dann mögliche Desillusionierung durch Ablehnung, weil wir dann g´rade eben nicht "ein Herz & eine Seele" sind, wie ich es haben will, voll ungebremst durchschlägt. Ich hab´s wieder ´mal nicht mitbekommen. Da wendet sich jemand mir zu, wie meine Kinästhetiklehrerin, oder Volker Sch., oder jetzt Fabio, & ich biege mir das alles hin, daß es großartig ist, & fahre sofort Vollgas, & bin dann äußerst wütend & verletzt, wenn der/die andere eben einE andereR ist; oder eben verletzbar, weil ich Gefährdendes einfach nicht sehn kann & will.
/In diesem Sinne: Ich weiß, daß wir alle Verschiedene sind, mir verschiedenen Gewichten & Geschwindigkeiten, & unsere Baustellen nicht zusammen liegen. Gut. Aber wäre dennoch nicht ein "He klar, ich bin noch da, muß wegen Budapest dieses & jenes tun!" von Jan gut, oder "Also ich fahr´jetzt für 5 Tage nach X & blogge nicht deswegen ." von Claudia, oder "Mit meiner Arbeit zumLuftkrieg stecke ich da & dort." & Kommentarisches von Matthias [Tut sich ´was in Sache Bunker eigentlich?] angebracht? (Agata & Jürgen stecken je in einer besonderen Situation, aber auch da will ich ´ran.). Wo zum Teufel steckt Ihr denn alle? Es geht doch überhaupt nicht um funky Musikerlebnisse oder Dergl, die so nicht in HB zu kriegen sind, Ihr lest Zeitung, Bücher, Ihr tut Euch um, Ihr arbeitet, Ihr habt Gedanken, Ihr seht TV, hört Radio, bewegt Euch herum - alles Ödnis, Uninteressant, zu privatim? Das kann doch nicht sein!

Neues im Westen (von Osten aus)

Ich habe endlich den Hasloop vom Alten Pumpwerk in HB erreicht (wie erwartet war dieser im Urlaub): Konzert gerne ja, im Zeitraum vom April 2007 ab, weil vorher ist da Baustelle & "unfreundlicher kalt", wie er sich ausdrückte. "Müßte man zuheizen.", sagte er - ein wunderbarer Ausdruck lokalem Idioms, dies´ "zuheizen"; Hr. Hasloop spricht ja auch etwas spitz, das "s", ein rechter Niederdeutscher, ich höre ihn gerne an, diese sound. Jedenfalls: Er braucht ein Konzept mit allem Drum & Dran bis Oktober ´06, dann kann ein Datum ausgemacht werden & er kümmert sich auch darum, daß die Werbung optimiert wird & mehr einschlägt als das letzte mal dorten (da kann shcon ´was gehen, weil dieses Theaterperformance-Stück "unter null", welches ich da gesehen & uns erst auf die Idee gebracht hat, dort zu konzertieren, das war gewaltig beworben throughout the city, Plaktate, flyer, Radio & Zeitung). /Programm für da: Machen wir noch diese 3teilung, "AN&S", Elektroakustik & "Venus Envy"? - weil, so richtig aufrütteln tut mich die Idee nicht mehr. Was für einen Film habe ich g´rade? Stimmt das noch? Ich mag so Ansätze des kruden Zusammenhauens, was nciht zusammengehört, sehr, genau zwengs der Gewaltsamkeit dessen. So elektroakustischer ist ja nun nicht so totaliter verschieden von apollinischem Kram - aber Rockmusik? Macht Euch Gedanken.
/Ist eigentlich Tscheikeih schon wieder da dennen, so ab April 2007?! Weil könnte zum Konzert werden "Superjan returns"...[Ja, danke, verehrte Talkfreunde, der war enorm, ich weiß!]
logo

user

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

August 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 3 
 5 
 7 
11
12
16
17
23
26
27
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Umzug
Das Weblog der Apollinischen Netze & Seife ist...
jkenter - 23. April, 19:36
nachhängen, den alten...
Schade - hier kommt nichts mehr. Dabei war das doch...
dieBremer - 22. April, 08:20
meine Güte, einige davon...
meine Güte, einige davon hier in Bremen! aber es gab...
dieBremer - 8. April, 21:00
also der Jan ist echt...
also der Jan ist echt ein großer Seitenmeister!!! Auch...
dieBremer - 8. April, 20:58
"Stolperstein"
Claudia hat einen weiteren von den Stolpersteinen in...
dieBremer - 7. April, 21:56

Suche

 

Status

Online seit 6730 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. April, 19:36