Sonntag, 20. August 2006

von rückwärts: Au Mama

Weil, heute schaffte ich es (endlich(?)) wieder einmal zur Improjam in´s "exploratorium": Also in HB´s "kontorhaus contact-jam" mit den TänzerInnen, wo ich allwöchentlich hinpilgerte, waren die Hartlauten das Problem- nun hier in B sind´s diese verfluchten Musikpäd´s & therapieerfahrenen älteren Knaben. *hüstel* Jedenfalls, einen Geiger zu wildem con voce-Geknurre verführt beim Spielen, & ein schönes Duett gehabt mit einem cl/perc-Spieler, der das Teil auseinandernahm & solche Sach´n. Tragisch war, daß nun schon wieder ein bcl/bfl -Typ da war, der nur Scheiße baut auf seinen herrlichen Geräten, ich bin fast d´ran, ihm´s wegzunehmen & zu zeigen, wie´s geht, HerrimHimmel die armen Instrumente (Geld muß er shcon haben, die sind ja nicht billig, keine Ahnung wie er an die kommt)! Ansonsten: Eine der wirklich schmerzvoll peinlichsten voc-Tanten da, dren Gespräch überhörte ich ohne mein Zutun, also diese Person sagte,sie sei klassisch ausgebildete Sängerin (was ich ihr nicht glaube, oder sie macht aus ein paar Gesangsstunden in der Menopause-&-es-geht-weiter-Schule leich eine Ausbildung, tcha, & noch so´n Schnittchen legte am Klavier gleich mit "I have You under my Skin" los, dem Standard, der duettierende v blieb die ganze Zeit darauf verzweifelt im M.Goldstein-Kratz-&Schabregister, was sollte er auch tun der arme Tropf. Zum Anzünden verblödet, die Typen, aber ein Selbstwertgefühl wie Schwarzenegger. Oh & der gastgebende Matthias, wir sind ja keine Freunde wg seiner Instrumententechnikfeindlichkeit die er recht offensiv vertritt, lieferte ziemlich anständiges Spiel ab, vor allem auf der Harmonika, & seine fl gefiel auch, zwar kein einziger kontrollierter Ton dabei, aber haufenweise Effekte, die man schon gut brauchen kann, jetzt, wo ich ´se weiß.
/Vorher Gewichte, ich bin noch etwas kurzatmig, & muß mich schon tragen zu einem Teil der Übungen, die beste Krankheit taugt nix´n. Dabei gelesen den Vorabdruck von Teilen des neuen Grassbuches "Beim Schälen der Zwiebel" - großartig! Ich erspare mir eine großflächige Tirade zu diesem Thema - (ich hau´Karasek, Radatz & dem Gesock, wenn ich ´se treff, eine solche Schelln hin, daß ´se ´s dreht, versprochen! Oder mehrere.) Der Kerl taugt wahrhaftig für ein Vorbild, & sein Werk ist tadellos, es gibt sonst keines auf Deutsch, A.Schmidts noch, ja, &U.Johnsons, aber sonst ist Grabesstille, zugedeckelt von dem Geschmeiß & Pesthauch von Wachamacallit VonGehpunkt. Das Buch muß ich haben...so ich denn von der ersten Auflage noch eines ergattere, angeblich soll ein run in der Stadt sein.
/Vorher Spaziergang mit Agata im Tiergarten, Sonne schien, rundum Grün, wir saßen dann im Rosengarten eingeblüht & schmauchten zweie, es war friedlich.
/Vorher Kirchgang: Wenn die Wandlung nicht wär´, & ich ein Protestant, der sich mehr auf das Wort verlassen muß als auf den Ritus, dann wär´ ich heute ungesegnst nach Hause gegeangen, das war wieder so eine Nummer gemäß "piep piep piep, Gott hat euch alle lieb", das Evangelium war schon sehr verzwackt, weil es ging um die Weisheit ("sophia"), die geben könne, was Auge & Ohr noch nie gesehen haben; aus der sophia wurde kurzerdings ein göttlicher Gnadenakt, & aus dem Glauben so eine Art anti-Vernunft (klar, Vernunft & Verstand, das ging alles wie Kraut & Rüben). Oh Mama. Als ob die Predigt so auf Brabbelniveau ablaufen müsse, & geistlicher infight nur in ausgesuchten Priester- & Theologieseminaren zu finden/dem vorbehalten sei. Ehrlich, ich vermisse so sehr P. Eginos Stimme, die höre ich noch, wenn ich sie mir vorstelle, wie sie sagt "Jetzt denk´ ´mal nach, Markus, das muß verstanden werden, das ist nix zum Vorstellen." & Dergl.
logo

user

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

August 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 3 
 5 
 7 
11
12
16
17
23
26
27
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Umzug
Das Weblog der Apollinischen Netze & Seife ist...
jkenter - 23. April, 19:36
nachhängen, den alten...
Schade - hier kommt nichts mehr. Dabei war das doch...
dieBremer - 22. April, 08:20
meine Güte, einige davon...
meine Güte, einige davon hier in Bremen! aber es gab...
dieBremer - 8. April, 21:00
also der Jan ist echt...
also der Jan ist echt ein großer Seitenmeister!!! Auch...
dieBremer - 8. April, 20:58
"Stolperstein"
Claudia hat einen weiteren von den Stolpersteinen in...
dieBremer - 7. April, 21:56

Suche

 

Status

Online seit 6730 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. April, 19:36