Livestream

Per AB kam von Markus die Anfrage, ob so ein abgedachtes Monster 12 Stunden Konzert per Internet live übertragen werden könnte. Also technisch natürlich kein Problem, eher organisatorisch. Man braucht nen dicken Rechner, der schnell ist und ne Menge Speicherplatz hat, eine nicht besonders gute Kamera und eine ausgeklügelte Soundaufnahme Anlage. Der Klang muss halt einigermaßen gut gemischt ins Netz gehen, sonst kommt am anderen Ende nur noch Quark an. Außerdem wird natürlich ein (schneller) Internetzugang gebraucht, der soweit ich weiß, im Theatersaal der Uni nicht vorhanden ist. Die Netzabdeckung am Campus ist sehr gut, auch per WLan, aber das Mensagebäude, wo sich der Saal befindet, ist meines Wissens nach bewusst ausgespart worden.
Ich werde mich mal ein wenig schlau machen, was da technisch noch so geht und gebraucht wird. Eine Zusammenarbeit mit meinem Studiengang, von dem Markus auch sprach, ist wahrscheinlich schwer möglich. Evt. könnte man sich da Rechner leihen, aber inhaltlich müsste da schon mehr kommen als "nur" eine Übertragung und dann müsste ein Verantwortlicher Dozent o.ä. gefunden werden. Nach meiner Einschätzung dieses Ladens eher schwierig, aber auch hier versuche ich mal ein wenig vorzufühlen...
Makkusik - 14. August, 07:55

Des hieße, ein Mischpult wäre ooch vonnöten? Ob die Damen von der Venus so´was besitzen? "Bewußt ausgespart" - damit die StudentInnen beim Futtern nicht chatten oder Dergl?! Zement! ...aber was die Rechenperformance angeht - einfach die Steens fragen, die hat dahoim so´n tower of power, daß es kracht, & nur echt mir Sauriercursor!...Gibt es vielleicht StudienkollegInnen von Dir, Jan, die da -? Jedenfalls, egal auch wenn es nicht klappen sollte, ich danke Dir sehr für Deine Fühlungen, Du hast sicher den Kanal voll momentan zwengs Budapest (be sure to have us visiting You!, & denne aber alle Klangkunst- & Medienoccasions von dieser wunderbaren Stadt, tutto completto!), & dennoch machst Du Dich wertvoll im Namen der "AN&S". Achtung.

dieBremer - 14. August, 19:04

tun sie leider nicht

die Venus - Damen besitzen leider kein Mischpult, kann man sowas nicht an der Uni leihen, unter Umständen?

Tja ha ! Mein Dino Cursor ist unschlagbar, auch wenn manch ein grobmotorischer Bläser nicht damit umgehen kann... :-)
teChniSch versierte Mitstreiter sind immer wichtig

Makkusik - 14. August, 19:28

Stimmt, jeder cursor, der kein Fadenkreuz ist, mit welchem ich meine BFG (sie erinnern sich, "Big Fucking Gun"!) auf Bösewichte einklinke, überfordert mich schlicht. Im Ernst jedoch ist es von Relevanzm dieser angesprochene Unterschied in der Strukturgenerierung von Musik, zwischen Harmonikern & Melodikern, zB also zwischen Chordo- & Aerophonen. Erstere denken vertikal, Letztere horizontal, weil ihre zeichengenerierenden wie diese gleich wieder deterritorialisierenden Maschinen entsprechend formatiert sind. Ein einzlener Ton auf der Gitarre ist als Ton etwas anderes als einer auf der Flöte; handgreiflich & plastisch wird das im Unterschied zwischen Akoorden & Vielklängen, die 2 verschiedene Kategorien sind, nicht bloß graduell verschieden. Die spannende Musik nun entsteht, wenn sich beide Gefüge (Deleuze: Das Zusammentreffen von Zeichenregime, "Was wird gesagt?", & Maschinen, "Was wird gemacht?") aufienander werfen, einander durchdringen & gegenseitig beeinflussen - spannend jetzt in Hinsicht auf den kontinuierlich (& nicht skaliert/strukturiert nach zB Wahrheitsquadraten oder strukturalistischen Paarungen) erzeugten Textfilz.
logo

user

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

August 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 3 
 5 
 7 
11
12
16
17
23
26
27
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Umzug
Das Weblog der Apollinischen Netze & Seife ist...
jkenter - 23. April, 19:36
nachhängen, den alten...
Schade - hier kommt nichts mehr. Dabei war das doch...
dieBremer - 22. April, 08:20
meine Güte, einige davon...
meine Güte, einige davon hier in Bremen! aber es gab...
dieBremer - 8. April, 21:00
also der Jan ist echt...
also der Jan ist echt ein großer Seitenmeister!!! Auch...
dieBremer - 8. April, 20:58
"Stolperstein"
Claudia hat einen weiteren von den Stolpersteinen in...
dieBremer - 7. April, 21:56

Suche

 

Status

Online seit 6773 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. April, 19:36