news

"Guten Morgen Frau Steens,
es handelt sich um den Stundenlohn. Da sie nicht von der Uni kommen, fallen
natürlich die Wachdienstkosten an.
Die Kosten werden Ihnen dann in Rechnung gestellt.
Ich habe bis jetzt noch nicht den Theatersaal reserviert. Soll ich den Saal
jetzt für Sie reservieren?
Mit freundlichen Grüßen
D. Töbe"
Makkusik - 2. November, 18:33

Wie gesagt: Für welchen Zeitraum, wieviel Stunden?
IDEE!!: Wir spielen von let´s say 8h morgens bis 8h abends, oder Dergl -NO WACHSCHUTZ NO NOTHING benötigt! Das ist ziemlich genial, oder? & dem Publikumsansturm wird´s auch nicht schaden, kann ja sein, daß so´n mampfender Studi "ey is´ja voll krass!" ´reinschaut, gerne doch...Es darf nur nix los sein an dem Tag für die Zeit!!

logo

user

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

November 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 3 
 6 
13
17
20
22
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Umzug
Das Weblog der Apollinischen Netze & Seife ist...
jkenter - 23. April, 19:36
nachhängen, den alten...
Schade - hier kommt nichts mehr. Dabei war das doch...
dieBremer - 22. April, 08:20
meine Güte, einige davon...
meine Güte, einige davon hier in Bremen! aber es gab...
dieBremer - 8. April, 21:00
also der Jan ist echt...
also der Jan ist echt ein großer Seitenmeister!!! Auch...
dieBremer - 8. April, 20:58
"Stolperstein"
Claudia hat einen weiteren von den Stolpersteinen in...
dieBremer - 7. April, 21:56

Suche

 

Status

Online seit 6726 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. April, 19:36