Dienstag, 21. November 2006

4 Stunden...

...Tonstudio heute, alles eingetütet: "Compressio II/Kyrie Eleison" für 8fache SoloKlarinette, "Punktion I" für 10faches Altosaxofon, & "Punktion II" für as + Zurla. Das kennt Ihr noch nicht - es klappte alles bestens, ich denke, ich werde in dieser Hinsicht noch mehr tun, stehende Klänge aufnehmen, diese Phänomen der Überschneidung & Interferenzen ziehen mich sehr an.
/Zuvor war nach 4wöchiger Pause endlich wieder Psycho angesagt, wir haben die Sache mit dem pArschloch besprochen, & daß/wie sich so poco a poco mein Interieur sich verschiebt, dahin, daß ich etwas Anderes/ etwas anders zu machen mir ermögliche. Erstaunlich. -Wißt Ihr, in diese Richtung liegt auch mein Gefühl, daß wir "AN&S" uns auseinander entwickeln, die Dinge sich verändern zwischen uns; auf meiner Seite steht, daß ich nicht tun will, was ich sonst immer tue, Energie in ein Muster stecken, welches mich weder erfüllt noch einen Erfolg zeitigt. Das ändert nichts daran, daß es mich sehr irritiert & wütend macht, daß ich dieses blog allein benutze, bis auf Apercus, die mir einfach zu selten unterbrochen werden von einem ernsthaften Austausch. Aber ich werde mich nicht in dieser Enttäuschung & Wut verlieren, nicht mehr, weil ich andere Möglichkeiten habe. Oder eher, bemerke, daß es andere gibt für mich. Die Sauwut ist gerechtfertigt, aber ich möchte meinem Muster nicht nachgehen, ich werde´ mich nicht davon blockieren lassen, bis Beziehungen entweder zu musikalischen Projekten oder Euch als Personen mir unmöglich geworden sind, so, wie´s mir nicht bloß einmal vorher gegangen ist. Es ist schon in Ordnung, auch Dada & wilden Pop hier zu ventilieren, alles was so "modernes Leben" ausmacht, oder wie´s man nun nennen will-ich bin ein TV-Kind, & ich hab´ auch so meinen Schlag hippen Kram weg; ich dachte, das blog hier istweiter auch eine grandiose Möglichkeit, uns als Ensemble & Menschengruppe, die sich nun auch nicht erst seit gestern kennt, auszutauschen, eine Art Mischung aus Waschküche, Seziertisch & Bastelstunde, woraus/daran wir "AN&S" wachsen könnten. "Nicht mein Ding" als Antwort habe ich nicht verdient nach unserer gemeinsamen Zeit, ich glaube es ist nicht falsch, ein wenig mehr zu erwarten. Aber wie gesagt, ich werde nicht der sein, so wie ich es geowhnt bin & was ich gut eingeübt habe, es wird mich nicht mehr bremsen, jedenfalls gebe ich mir alle Mühe. Ich weiß nun wirklich nicht, wie das ausgehen wird, ich reime mir so etwas zusammen, das ist mein Film, klar, aber ich kann das ansehen, & mich nicht lahmlegen lassen von dem ,was in mir abgeht.
/& übermorgen abend kommt die Kerstin Fuchs zu mir zum Abendessen, - meine sms "Magst du Sushi?" beantwortete sie mit "Ja klar, nur halt vegetarisch."...ich wieder zurück "Ich wollt´nur wissen, ob Du Fisch magst ('nichtvegetarische Sushi', gibt´s das denn?)?", das klärte sie auf, daß ich keinen Fisch ist, es gäbe "überall" so Tofusushi & so Sachen...Ja klar, so wie Bier ohne Alkohol, umweltfreundliche Waffen oder fliegende Schweine. Wir werden wahrscheinlich Matetee trinken & uns mit Reiscrackern vollstopfen.
logo

user

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

November 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 3 
 6 
13
17
20
22
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Umzug
Das Weblog der Apollinischen Netze & Seife ist...
jkenter - 23. April, 19:36
nachhängen, den alten...
Schade - hier kommt nichts mehr. Dabei war das doch...
dieBremer - 22. April, 08:20
meine Güte, einige davon...
meine Güte, einige davon hier in Bremen! aber es gab...
dieBremer - 8. April, 21:00
also der Jan ist echt...
also der Jan ist echt ein großer Seitenmeister!!! Auch...
dieBremer - 8. April, 20:58
"Stolperstein"
Claudia hat einen weiteren von den Stolpersteinen in...
dieBremer - 7. April, 21:56

Suche

 

Status

Online seit 6814 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. April, 19:36