Nachklapp

wovon ich noch kurz berichten möchte, ist das Konzert in der MIB letzten Freitag: es gab erfreulich interessante Kombinationen (Bass, Schlagzeug/ Schlagzeug, Flöte/ Piano, Euphonium/ und Gitarre/Gitarre). Die Paarungen spielten jeweils ca. 20 Minuten und ich fand es sehr abwechslungsreich - alle Duo s hatten sehr unterschiedliches zu bieten - von lautem, wilden Schlagzeug bis Bass, der fast nicht zu hören war.... :-)
doch, war schön. Und was ich erwähnen möchte (besonders) ist, dass mir der Pianist gefallen hat: ob man s glaubt oder nicht (eigentlich hab ich ja für dieses Instrument herzlich wenig übrig!), aber der hat recht feine Sachen gemacht und hat seinen Duopartner NICHT platt gespielt!
ja, sowas gibt s wohl auch..
in diesem Sinne
feiert Mal noCh Schön weiter!
logo

user

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Dezember 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 7 
10
12
18
19
20
24
29
 

Aktuelle Beiträge

Umzug
Das Weblog der Apollinischen Netze & Seife ist...
jkenter - 23. April, 19:36
nachhängen, den alten...
Schade - hier kommt nichts mehr. Dabei war das doch...
dieBremer - 22. April, 08:20
meine Güte, einige davon...
meine Güte, einige davon hier in Bremen! aber es gab...
dieBremer - 8. April, 21:00
also der Jan ist echt...
also der Jan ist echt ein großer Seitenmeister!!! Auch...
dieBremer - 8. April, 20:58
"Stolperstein"
Claudia hat einen weiteren von den Stolpersteinen in...
dieBremer - 7. April, 21:56

Suche

 

Status

Online seit 6773 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. April, 19:36