au mama<1

ich trau mich gar nicht, das zuzugeben, aber ich hab s schon wieder getan: ich hab Tool angeguckt.
Großartig! Auch wenn Ihr "Nichtrocker" das nicht nachvollziehen könnt, aber diese band ist einfach unschlagbar!
o.k., nix experimentell und nix avantgarde, aber ich mag die Kerl s einfach...
egal
S konzert wa hamMerCool!!!
Makkusik - 5. Dezember, 23:23

"Nix experimentell" - da bin ich mir nicht so sicher: "TOOL" scheinen bei Dir ja einen ähnlichen Posten einzunehmen in der musikalischen Prägung, wie bei mir "Pink Floyd" & "Genesis" (mit P.Gabriel, versteht sich, der Pop nach dessen Weggang ist ja mehr so gesunde Mitte). Denen ist gemeinsam, daß sie ihre Wirkmächtigkeit aus einer sehr ausufernden & überrealen bildnerischen Arbeit ziehen, der berühmte theatralische Effekt, der freilich gekoppelt ist mit einer sehr weitgehenden Ausweitung des ABA-Schemas & der Bluespentatonik. Da hilft die linguistische Weglaßprobe sehr: Was bleibt, wenn aller Augen-Input weggenommen wird von "TOOL", oder "Pink Floyd", zB? Ziemlich viel weniger - dieser Film vor dem inneren Auge ist essentiell für diese Musiken, & damit ist nicht der hormonlastige "sie liebt mich nicht"-Nummer gemeint.

logo

user

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Dezember 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 7 
10
12
18
19
20
24
29
 

Aktuelle Beiträge

Umzug
Das Weblog der Apollinischen Netze & Seife ist...
jkenter - 23. April, 19:36
nachhängen, den alten...
Schade - hier kommt nichts mehr. Dabei war das doch...
dieBremer - 22. April, 08:20
meine Güte, einige davon...
meine Güte, einige davon hier in Bremen! aber es gab...
dieBremer - 8. April, 21:00
also der Jan ist echt...
also der Jan ist echt ein großer Seitenmeister!!! Auch...
dieBremer - 8. April, 20:58
"Stolperstein"
Claudia hat einen weiteren von den Stolpersteinen in...
dieBremer - 7. April, 21:56

Suche

 

Status

Online seit 6726 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. April, 19:36