Für das Ensembletreffen:

Agatka hatte die meines Erachtens geniale Idee, "mirror bent" vom Trayle zu spielen - das ist auf demselben Plateau wie unsere "GELB"-Interpretation, & kann stante pede gelernt werden von unseren Gästen, & wir spielten diese großartige Komposition endlich wieder einmal (die Laser-Taktungen müssten entfallen natürlich, glaube ich zumindest) -was haltet Ihr davon?!?!
dieBremer - 29. Oktober, 18:55

im grunde gerne

müsste nur recht tief graben, um mein Exemplar dieses Stückes wiederzufinden.... :-)
zur Not kopieren, müsste man s mir.
Ich habs auch nicht mehr so gut in Erinnerung: müsste man da noch was umschreiben, oder lässt sich das problemlos auf dieses Ensemble übertragen?
... da darf man siCh ja faSt beiM art bedanken :-)

(blödmann!)

Makkusik - 29. Oktober, 19:46

He kein Thema nicht, neh! Das kopiere ich Euch allen, von vorn bis hinten, damit jedeR die selbe Ausgangslage hat - ich schätze, mein Exemplar ist auch Kraut & Rüben, habe es mir letzthin angeschaut zufälligerweise. Das einzige, was ich denke, das Schwierigkeiten bereiten könnte, sind diese Lichtsignaltaktungen. Das ist ja ein Stück für Sextettbesetzung, wir sind Schduggere 7, das muß ich kurz noch d´ran ´rumschleifen, ich bin mir aber sicher, daß das kein Hindernis sein wird. So weit ich erinnere, sind es 26 Tonzellen, die abgearbeitet werden müssen, von jeder Stimme, es gibt da bestimmte Verstimmungen für die Saiten, sonst geht es eigentlich nur darum, die Gesamtdauer, 15' sind erlaubt, auf die Zellenanzahl umzulegen: 900'' / 26= a bißle mehr als 34. Unpraktisch. Mein Vorschlag: 30'' pro Zelle machen 13' Stück aus, das reicht dicke hin, & dann schieben wir "Mirror Bent" auf ein noch höheres Plateau, um´s mit Deleuze zu sagen! Gut?!

dieBremer - 30. Oktober, 18:38

Gut!

das S doCh bestiMmt die kürzeste antwort aller zeiten, oder?
logo

user

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Oktober 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 4 
 8 
15
16
18
22
23
24
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Umzug
Das Weblog der Apollinischen Netze & Seife ist...
jkenter - 23. April, 19:36
nachhängen, den alten...
Schade - hier kommt nichts mehr. Dabei war das doch...
dieBremer - 22. April, 08:20
meine Güte, einige davon...
meine Güte, einige davon hier in Bremen! aber es gab...
dieBremer - 8. April, 21:00
also der Jan ist echt...
also der Jan ist echt ein großer Seitenmeister!!! Auch...
dieBremer - 8. April, 20:58
"Stolperstein"
Claudia hat einen weiteren von den Stolpersteinen in...
dieBremer - 7. April, 21:56

Suche

 

Status

Online seit 6814 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. April, 19:36