Donnerstag, 26. Oktober 2006

& this is when the shit hits the fan

["fan" natürlich in der Bedeutung "Ventilator", wieso, merkt Ihr Kinder der Sonne sogleich, weil:]
Art hat sich gerächt - er schrieb Hespos detailliert von meiner "GELB"-bearbeitung & der Aufführung, & der Komponist mailte mir, daß er das untersage, Verstoß gegen copyright, erwartet Rückmeldung, daß wir davon Abstand nehmen.
[jetzt wieder atmen]
[& atmen, schön langsam]
[weiteratmen]
Ich voller Aufregung gleich den Martin Supper angerufen, der hat laut eigenem Bekunden nicht so die Ahnung, verwies mich an die entsprechende Stelle der "gema", & eine Nummer der AdK, den ich auch bezüglich der Aufführungsrechte fragen könne. Ignorieren läßt sich das nicht, weil der Hund nun wach ist, & die rechtlichen Konsequenzen böse. Ich werde also auf jeden Fall morgen telefonieren, bis ich eine verbindliche Information zur Rechtssituation habe (auch, ob´s hülfe, wenn ich eine Brief an Hespos schriebe, mea culpa, mit der Bitte, daß doch, wir proben doch so emsig...).
Für den Fall, daß rien ne va plus: Was spielen wir dann da am 05.11.´06? Z.B. Lukoszevieze geht immer, da habe ich die explizite Erlaubnis. Oder etwas vom Schlage Libeskind/Pollock, oder, was ich persönlich befürwortete, "Walled City", natürlich, 2 Blätter. (Der Effekt auf die Jury würde identisch sein...). Aber das halt nur für den zugegeben wahrscheinlichen Fall, daß wir es ("GELB") Samstag 04.11. im trauten Stelldichein spielen können, einander, denn es ist eine großartige Komposition & wir machen es so wie es sein soll, & spachteln dann zB "Walled City" durch, einige Male, damit die GastmusikerInnen da ´rein finden.
[& jetzt gemeinsam einen beliebigen Titel von "Rage against the Machine" anhören, hernach können wir noch jemanden besuchen gehen...]

Gestern war ein mieser Tag

Schon lange nicht mehr so angestauten Schmarrn erlebt - dabei habe ich ND. Es ging los, daß die Freundin Agatas, welche dem "a.m.m. trio" den Auftritt in Dublin verschafft hat, einen flyer gefertigt hat dafür, der eine Seite einer Komposition verwendet (nicht von mir) von einem Freund von uns. Ich voller Panik & Aufregung losgesmst & telefoniert, das ginge gar nicht, der wisse von nix etc pp; sie antowrtet empört, ich sei hysterisch, patronisierend & außerdem wisse der Komponist Bescheid, sie hingegen sei richtig wütend...Weder Agata noch ich wissen, wie sie die Seite der Kompositiion bekommen noch ob/daß sie dessen o.k. eingeholt hatte (Allgemein ist mir dieser Urheberrechts- & "gema"-Scheiß herzlich egal, aber bei dem in question g´rade wollte ich niemanden verstören; Ergebnis: die Monika S. ist verstört...ganz großartig.). jedenfalls, ich war seit mehr als 24h wach, langsam wird Agata auch gereizt, es mündet in dem Vorwurf, ich solle doch diplomatischer sein, ich griffe immer gleich an. Auch mit Art stellt sich Agata vor, daß ich dennoch probieren sollte, ob es nicht einen Weg der Zusammenarbeit gäbe, er wäre dann wieder einer von jenen, mit denen ich die Verbindung gekappt habe. Ich fühle mich fies verletzt, komme nicht zum Schlafen, mittags ruft die Bank an, brauchen noch ´was, ich muß hingondeln deswegen, 4 Stunden geschlafen, gleich didgeridoo geübt, dann wieder hingelegt, dann ruft die Claudia Risch an, sie müsse die Probe kommenden Freitag absagen, die Räume seien alle belegt, man sähe sich also dann, wenn die HBler kämen. Die "vitanas"Akademie will ein Formular von mir haben wegen meiner Kinästhetik Fortbildungstage, die ich geben werde nächstes Jahr bei denen, die Frau am Telefon braucht 5', bis sie meine email versteht, ich sei ja so schlecht zu erreichen (die haben sogar meine KontoNr, die Idioten, Post- & email-Adresse, beide TelNrn, ich weiß nicht, was die wollen. "Nein, ein Fax habe ich nicht.")...Ich hatte den Kanal wirklich voll.
logo

user

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Oktober 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 4 
 8 
15
16
18
22
23
24
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Umzug
Das Weblog der Apollinischen Netze & Seife ist...
jkenter - 23. April, 19:36
nachhängen, den...
Schade - hier kommt nichts mehr. Dabei war das doch...
dieBremer - 22. April, 08:20
meine Güte, einige...
meine Güte, einige davon hier in Bremen! aber...
dieBremer - 8. April, 21:00
also der Jan ist echt...
also der Jan ist echt ein großer Seitenmeister!!! Auch...
dieBremer - 8. April, 20:58
"Stolperstein"
Claudia hat einen weiteren von den Stolpersteinen in...
dieBremer - 7. April, 21:56

Suche

 

Status

Online seit 4380 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. April, 19:36