Donnerstag, 5. Oktober 2006

Mit dem Mina Fabio

gestern die erste Probe gehabt, in axolotlischer Konstellation (ss,scl,fl), das war herrlich, noch ein wenig tastend, nicht völlig sicher, wohin es gehen wird in der Struktur & Differenzierung - durchaus spannend, das wieder zu erleben, da es auf technisch sehr hohem Niveau passiert & es geradezu odysseisch mäandert. (Fabio plant, bereits ab Nov wenn er wieder zuhause in Rimini ist, dort für den Sommer ´07 ein Konzert mit uns, Scelsi will er dort spielen (Duett für fl & cl), alles mögliche...wenn das whar wird, unglaublich, da gibt es auch ein antikes Amphitheater, das wird wie bei "Pink Floyd", nur keine Flüssigdias...
logo

user

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Oktober 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 4 
 8 
15
16
18
22
23
24
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Umzug
Das Weblog der Apollinischen Netze & Seife ist...
jkenter - 23. April, 19:36
nachhängen, den...
Schade - hier kommt nichts mehr. Dabei war das doch...
dieBremer - 22. April, 08:20
meine Güte, einige...
meine Güte, einige davon hier in Bremen! aber...
dieBremer - 8. April, 21:00
also der Jan ist echt...
also der Jan ist echt ein großer Seitenmeister!!! Auch...
dieBremer - 8. April, 20:58
"Stolperstein"
Claudia hat einen weiteren von den Stolpersteinen in...
dieBremer - 7. April, 21:56

Suche

 

Status

Online seit 4380 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. April, 19:36